Die Zukunft von morgen sein

"Ming (明)" steht im Chinesischen für etwas helles, leuchtendes, etwas zu verstehen.
Als "Ming Tian (明天)" bedeutet es aber auch "morgen".
Damit ist nicht nur der nächste Tag gemeint, sondern viel mehr die bevorstehende Zukunft.
Wir bereichern die Zukunft mit innovativen Ideen, in dem wir unsere Partner bei der Umsetzung Ihrer Vision unterstützen.

MING Innovation (明创) hat sich zum Ziel gesetzt, mit anderen zusammen die Zukunft von morgen zu sein.



Wegbereiter für Deutschland und China

Netzwerk aus Technologiezentren. Unser Ziel ist es bestehende Technologiezentren aus Deutschland und China in ein großes Netzwerk zusammenzuführen.
Hierzu haben wir bereits ein deutsches und drei chinesische Inkubatoren miteinander verknüpft, die als Ankerpunkte für unsere Partner dienen.

Abrufbare Flächen mit Infrastruktur. Mit den gesetzten Ankerpunkten in der Yangtse-Delta-Region haben wir die Möglichkeit Bürofläche bereitzustellen.
Hierzu gehört eine vollfunktionsfähige Infrastruktur mit verschiedenen Dienstleistungen sowie Erweiterungsmöglichkeiten in andere Regionen.

Ständige Auslandsvertretung. Mit unserem deutsch-chinesischen Team gewährleisten wir eine ständige Vertretung in beiden Ländern.
Dadurch können wir verschiedene Internationalisierungsstufen von einem Teilbereich, wie Finanzierung, bis hin zu einer Niederlassung mit einer maßgeschneiderten Strategie abbilden und vor Ort betreuen.

Kulturell und technologisch versiert. In unseren Strukturen erkennt man auf allen Ebenen eine deutsch-chinesische Verknüpfung.
Mit unseren gesammelten Erfahrungen in beiden Kulturkreisen verstehen wir es die vielen kulturellen Diskrepanzen zu überbrücken. Zusätzlich bieten wir mit unserem interdisziplinären Team ein technologisches Verständnis. Wir können die Bedürfnisse von unseren Partnern erkennen und individualisiert betreuen.

Politisches und unternehmerisches Netzwerk. Die chinesische Wirtschaft ist stark politisch geprägt.
Daher ist es notwendig, für jede Internationalisierungsstrategie notwendige Kontakte wie Ausländerbehörden oder Handelskammern einzubinden.

Mit unseren politischen Partnern haben wir eine starkes Fundament, mit dem wir unsere Partner unterstützen.
Wir halten unseren Unternehmen den Rücken frei, damit sie ihrer Kerntätigkeit in Ruhe nachgehen können.




Management

Jifeng Guan

Vorsitzender Geschäftsführer
jifeng.guan@ming-innovation.de

Yao-Min Nico Au

Geschäftsführer Deutschland
nico.au@ming-innovation.de

Peng Zhu

Geschäftsführer China
eric.zhu@ming-innovation.de

Marc Neumann

Partner
marc.neumann@ming-innovation.de

Ioannis Balasis

CIO, Head of DevOps
ioannis.balasis@ming-innovation.de




Beirat

Dr. Stefan Weiler

Geschaeftsfuehrer der Wirtschaftsfoerderung
Geschaeftsfuehrer des Business and Innovation Center Kaiserslautern

Prof. Dr. Matthias Baum

Lehrstuhlinhaber Entrepreneurship

Vorstand Diemer Steiner Kreis

Prof. Dr.-Ing. Steven Liu

Lehrstuhlinhaber fuer Regelungssysteme
Vorstand des Vereins der chinesischen Studenten und Wissenschaftler Kaiserslautern e.V.

Dr. Stefan Wess

Geschaeftsfuehrender Gesellschafter von Empolis
Vorstandsmitglied der Science and Innovation Alliance

Kaiserslautern
Rheinland-Pfalz

Hauptsitz von MING Innovation Deutschland


Das Business and Innovation Center bic ist ein Technologie- und Gründerzentrum der Wirtschaftsregion Kaiserslautern.
Die dort ansässigen Startups sind im Hochtechnologie-Bereich angesiedelt und gehören zu besten des Südwestens.
Wegen dem hohen Bedarf und der Auslastung sind die Auswahlkriterien anspruchsvoll, aber die Beratung umso intensiver.
Geschichtlich sind die meisten erfolgreichen KMUs in der Region Kaiserslautern aus diesem Umfeld herausgewachsen.

Qingpu, Shanghai
Shanghai Qingpu Industrial Zone

Hauptsitz von MING Innovation China


Die Industriezone Shanghai Qingpu ist eine der modernsten Industriegebiete gegenüber dem Gebiet des Yangtse-Flussdeltas.
Seit der Gründung im Jahr 1995 gehört sie zu den "neun großen kommunalen Industrieentwicklungszonen".
Der jährliche Produktionswert beträgt bis zu 100 Milliarden Dollar.
Innerhalb der Industriezone sind 2000 inländische und internationale Unternehmen ansässig, worunter 23 zu den "Fortune Global 500 companies" gehören.
Der Industriepark befindet sich in einer herausragenden Standortposition am Schnittpunkt zwischen den Provinzen Jiangsu, Zhejiang und Shanghai im Zentrum der Industriezone des Yangtse-Flussdeltas.

Yangzhou, Jiangsu

Yangzhou Innovation Center


Das Yanghou Innovation Center bietet auf einer Fläche von 96.000 m2 Platz für inländische und ausländische Unternehmen.
Hierzu gehören Büroflächen für bis zu 200 Unternehmen, Geschmeinschaftsflächen, Koferenzsäle und Veranstaltungsräume.
Inhaltlich fokussiert sich das Innovationszentrum auf KI, Neue Werkstoffe und Informationstechnologie.
Mit dem Anspruch ein "One-stop Service-Zentrum" zu sein, bietet das Innovationszentrum von der Infrastruktur bis hin zur Betreuung einen Komplettservice an.

Huzhou, Zhejiang

Huzhou South Taihu Science and Technology Innovation Center (STSIC)


Der Hauptzweck von STSIC ist es, die Industrialisierung von wissenschaftlichen und technologischen Innovationsleistungen zu beschleunigen.
Hierzu soll eine engere Integration von "Regierung, Industrie, Universität, Forschung und Fonds" stattfinden, die neue Synergieeffekte freisetzen soll.
Die thematischen Schwerpunkte liegen hierbei auf Biomedizin, elektronische Informationssysteme und fortschrittliche Energieversorgung, Naturschutz und Umwelt.
Die gesamte Nutzfläche beläuft sich auf rund 158.000 m2 und bietet sowohl R&D-Einrichtungen als auch Wohngebäude und Einkaufszentren.

Über uns

Die Zukunft von morgen sein.
MING Innovation hat sich das Ziel gesetzt, andere Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Zukunft zu unterstützen.
Die von uns angebotenen Serviceleistungen ermöglichen es besonders KMUs eine zielgerechte Internationalisierungsstrategie nach Deutschland oder China zu implementieren.

Hierbei können wir als eine "outgesourcte Abteilung" betrachtet werden, die mit Ihnen an der Umsetzung der Strategie arbeitet.
Der Markteintritt in ein bisher unbekanntes Terrain ist mit Risiken verbunden.
Daher stehen wir als Partner und Wegweiser für Sie bereit, um das riesige Marktpotenzial nutzen zu können.

Gleichzeitig betrachten wir uns als "Tech-Scouts", die in beiden Ländern aktiv nach Innovationen sucht.
Die verschiedenen Innovationsansätze möchten wir zusammenführen, um mit gemeinsamen Ideen die Zukunft zu gestalten.

Ein deutsches Mindset mit einer chinesischen Dynamik zu verbinden, bietet eine neue Bandbreite an Möglichkeiten.
Durch Innovationen können Probleme, die heute als unlösbar erscheinen, beseitigt werden.

Lösungsvorschläge aus verschiedensten Denkrichtungen können wichtige Impulse setzen und neue Ideen entfachen.
Wir freuen uns auf ihre Vorstellung der Zukunft und unterstützen Sie bei Ihrer Zukunft von morgen.